Die Geschichte von Pyrenex beginnt im Jahr 1859 in dem kleinen französischen Dorf Saint Sever. Abel Crabos began damals gemeinsam mit seinem Sohn mit Enten- und Gänsedaunen zu handeln und Jacken herzustellen. Die hohe Qualität der Daunen sorgte schnell für Aufmerksamkeit, auch über die Grenzen Frankreichs hinaus. Das Sortiment wurde in den Sechzigern um Bettwäsche erweitert und so ergeben sich bis heute zwei Linien bei Pyrenex: Kleidung und Haus. Die hochwertigen Jacken werden ausschließlich mit Daunen aus Betrieben in den Regionen Aquitaine, Pyrenäen und Poitou gefüllt. Dieses "Made in France"-Siegel sorgt für Rückverfolgbarkeit und hohe Standarts. Außerdem besitzen sie die Öko-Tex-Zertifizierung. In Sachen Daunenjacke wird es schwer etwas Besseres zu finden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8


Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8