Gola – Britische Tradition für deine Füße

Die neue Herbst / Winter Kollektion

Im Mai präsentierten wir euch mit GOLA eine neue Marke in unserem Shop, die den Älteren unter euch durchaus noch ein Begriff sein sollte. In den letzten Jahren war es zumindest hierzulande um die Marke recht ruhig geworden. Weg waren die Erfinder des Fußballschuhes aber nie. Ja, ihr habt richtig gelesen, adidas darf lediglich das Erfinden des Stollenschuhes für sich verbuchen. Da bekanntlich aber auch schon vorher Fußball gespielt wurde, gebührt diese Ehre der Traditionsmarke aus England, die seit 1905 Schuhe produziert.

1968 erblickte der Harrier das Licht der Welt und ist seither der beliebteste Schuh im Sortiment von Gola. In den nun bald 50 Jahren ist er in über 200 Farbkombinationen erschienen, von denen sich einige als immer wiederkehrende Klassiker entwickelt haben. Darüber hinaus gibt es Sondereditionen, von denen wir euch einige in der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion präsentieren können.

Zuvor wollen wir aber noch einen kleinen Blick auf die MADE IN ENGLAND Kollektion werfen. Letztlich war sie der ausschlaggebende Grund dafür, dass wir Gola bei uns aufgenommen haben. Die Schuhe werden wie schon im Jahr 1905 per Hand in einer kleinen, bescheidenen Werkstatt in England hergestellt. Neben dem Harrier wird das Modell Track, ein Schuh inspiriert von den Laufschuhen aus den Siebzigern, verwendet. Wobei ein spezielles Augenmerk sicherlich auf dem TRACK 111 liegt, den schon der ein oder andere von euch zufrieden am Fuß trägt.

Eine weitere Besonderheit dieser Kollektion stellt die Kollaboration mit dem Traditionsunternehmen MALLALIEUS dar. Seit 1863 stellt die in Delph ansässige Firma feinste Stoffe her, welche bei der Made in England Kollektion bei vielen Modellen das Innenfutter stellen.

Abschließend sollten wir vielleicht noch sagen, dass die Schuhe nicht nur gut aussehen, sondern auch noch saubequem sind. Eine wirklich gute Erweiterung eures Schuhschranks.

Nun aber zur aktuellen Herbst-Winter-Kollektion. Der Harrier ist in drei weiteren Wildleder-Farbkombinationen erhältlich.

Darüber hinaus könnt ihr euren Füßen aber auch noch was ganz Feines gönnen. Zum einen wäre da der HARRIER WOVEN in dark brown / burgundy, welcher eindeutig den Stempel “very British” verdient.

Zum anderen legt der HARRIER SR noch einen oben drauf. Die SAVILE ROW in London ist die Heimat der Maßschneider. Jeder, der die englische Hauptstadt besucht, sollte sich die Zeit nehmen und an den Schaufenstern und der einmaligen Auswahl an Tweed und Herbone gemusterten Stoffen vorbeischlendern. Bei uns könnt ihr euch mit dem Schuh zumindest einen Teil britischer Kultur an die Füße holen.

Die Kollektion ist besonders und das ist es worauf es ankommt. Zeigt euren exquisiten Geschmack mit einem speziellen Schuh an euren Füßen. Wir sind überzeugt und hoffen, euch auch inspiriert zu haben.

Cheers!